Announcement

Collapse
No announcement yet.

5 Builds, die es in Destiny 2 Shadowkeep so richtig krachen lassen - Titan

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • 5 Builds, die es in Destiny 2 Shadowkeep so richtig krachen lassen - Titan

    Nach dem Start von Destiny 2 Shadowkeep stellen wir Euch einige mächtige Builds für Eure Hüter vor, die recht schnell für reichlich Ärger in den feindlichen Reihen sorgen dürften.

    Woher stammen die Builds? Die Ideen für die Builds stammen von Youtuber Atzecross Gaming, der wie auch unser Autor Sven schon letzte Woche selbst Hand an Shadowkeep legen konnte.

    Der YouTuber hat sich nach seiner Zeit bei Bungie Gedanken darüber gemacht, wie wir Hüter von den neuen Änderungen profitieren und effektiv gegen die Mächte der Dunkelheit vorgehen können. So hat er bereits einige Kombinationen aus unterschiedlichen Subklassen, exotischen Rüstungen und passenden Artefakt-Mods entwickelt, die sich in Shadowkeep als durchaus hilfreich erweisen könnten.

    Sein Video könnt Ihr hier anschauen:



    Im Verlauf des Artikels stellen wir Euch seine 5 Builds für die unterschiedlichen Klassen ausführlich auf Deutsch vor.

    Was ändert sich eigentlich mit Shadowkeep? Mit der Herbsterweiterung Shadowkeep stehen uns Hütern einige tiefgreifende Veränderungen bevor. Am interessantesten für das PvE sind hierbei folgende Änderungen:
    • Mit dem neuen Rüstungssystem Armor 2.0 sollt Ihr enorme Freiheiten in der Charakter-Entwicklung erhalten. Nicht nur optisch soll sich Euer Hüter individualisieren lassen, ebenso lassen sich spezialisierte und effektive Kämpfer kreieren.
    • Das neue saisonale Artefakt gibt Euch fortschreitend Zugriff auf einzigartige Mods. Für den Erfolg in manchen Endgame-Aktivitäten sind diese fast schon unerlässlich. Vor allem Leere- und Arkus-Subklassen können durch die Artefakt-Mods profitieren.
    In jeder Saison werdet Ihr ein neues, einzigartiges Artefakt erhalten


    Leere-Titan-Build 1

    Subklasse: Sentinel – Code des Beschützers

    Exotische Rüstung: Verhängnisreißer-Schulterplatte

    Nahkampfangriffe geben Euch bei diesem Exotic Super-Energie zurück. Die Verhängnisreißer-Schulterplatten
    Spezielle Artefakt-Mods empfiehlt er in diesem Fall nicht.

    So spielt Ihr diesen Build: Achtet bei der Zusammenstellung Eurer Gesamt-Rüstung auf den Stat Stärke. So reduziert Ihr die Auflade-Zeit für nächsten Nahkampf-Angriff. Denn Nahkampf-Kills gewähren Euch und Euren Verbündeten Leben und bei aufgeladener Fähigkeit sogar einen Überschild.

    Zudem könnt Ihr in Verbindung mit den exotischen Handschuhen durch Nahkampf-Angriffe schneller Eure Super aufladen, wenn Ihr konsequent auf Gegner einprügelt.

    Löst Ihr dann Eure Super „Schutz der Dämmerung“, liebevoll auch Titanen-Bubble genannt, aus, dann habt Ihr nicht nur eine schützende Kuppel, sondern profitiert auch vom neuen Buff „Waffen des Lichts“. Dieser verstärkt den Schaden jedes Hüters, der die Bubble betritt für 15 Sekunden um ganze 35%.


    Leere-Titan-Build 2


    Subklasse: Sentinel – Code des Commanders

    Exotische Rüstung: Herz des innersten Lichts

    Der Perk Überströmendes Licht gewährt Euch nach dem Einsatz einer der 3 Titanen-Fähigkeiten (Nahkampf, Granate oder Barrikade) eine Verbesserung für die übrigen Fähigkeiten und lädt sie schneller auf. Versorgt Euch stets mir Energie – Das Herz des innersten Lichts
    Passende Artefaktmods:
    • Überladungsgranaten: Leere-Granaten verursachen Störung, wodurch sie die Fähigkeiten-Energieregeneration verzögern und den von Kämpfern verursachten Schaden senken. Stark gegen Überladungs-Champions. (Energie-Kosten: 4)
    • Beklemmende Dunkelheit: Durch Leere-Granaten verursachter Schaden fügt Feinden einen Schwächungseffekt zu. (Energie-Kosten: 6)

    So spielt Ihr diesen Build: Der mittlere Sentinel-Baum hat die Fähigkeit, bei Treffern mit Leere-Fähigkeiten Eure Widersacher mit Detonatoren zu versehen. Diese gehen nach einigem Schaden hoch und verketten so Leere-Schaden auf dem ganzen Schlachtfeld.

    Durch die ganzen Explosionen heilen sich Euer Titan und die Hüter in der Umgebung. Zudem erhalten Verbündete eine schnellere Abklingzeit für Granaten und Nahkampfangriffe.

    Das Ziel sollte also sein, kontinuierlich eine verstärkte Fähigkeit (Super, Granaten oder Nahkampf-Angriff) parat zu haben und damit dann die Gegner-Massen in Schach zu halten. Titanen spielen jetzt wieder in der Ersten Liga
    Auf der nächsten Seite geht es mit den Jäger-Builds weiter.

    Quelle: mein-mmo.de
Working...
X